Wie mache ich eine SEPA / IBAN-Zahlung?

Wie mache ich eine SEPA / IBAN-Zahlung?

01/16/2021
Wie mache ich eine SEPA / IBAN-Zahlung?
HowToPay HowToPay

Wie mache ich eine SEPA / IBAN-Zahlung?

 

Die meisten europäischen und britischen Banken geben jetzt jedem Kontoinhaber eine eindeutige IBAN. Diese IBAN-Nummer wird als Teil des SEPA-Zahlungsnetzwerks verwendet, das den größten Teil Europas abdeckt. Wenn Sie ein Bankkonto in Europa oder Großbritannien haben, können Sie eine Zahlung vornehmen.

 

Informationen, die Sie für eine SEPA-Zahlung benötigen:I

 

Um eine Zahlung zu leisten, brauchen Sie:

 

1. Angaben zur Person, die die Zahlung enthält, einschließlich Name und Anschrift

 

2. Ihre internationale Bankkontonummer (IBAN) oder Kontonummer

 

HINWEIS: IBAN / SEPA-Zahlungen sind nur in EUR-Währung möglich

 

Zahlungskosten und -zeiten variieren zwischen den Ländern:

 

Senden von EUR an ein europäisches Land, das Mitglied des SEPA-Netzwerks ist.

 

Dies wird als SEPA-Zahlung bezeichnet und dauert normalerweise Minuten; kann jedoch gelegentlich bis zu 2 Werktage dauern.

 

Es gibt keine Begrenzung, wie viel gesendet werden kann. Sie müssen Ihr Girokonto verwenden, um eine SEPA-Zahlung zu senden oder zu empfangen. Möglicherweise können Sie kein Sparkonto verwenden. Sie müssen nur den genauen Betrag senden, der auf der Zahlungsanforderung angegeben ist. Niedrigere oder höhere Beträge führen zu Verzögerungen, da die Zahlung nicht automatisch ausgeführt werden kann und eine manuelle Verarbeitung erfordert.

 

Die Referenznummer (Pay ID) des Empfängers

 

Die Zahlungsanforderung enthält eine eindeutige Referenznummer, die bei der Zahlung eingegeben werden muss. Wenn dies fehlt oder falsch ist, kann das System die Zahlung nicht automatisch anwenden. Die Zahlungs-ID ist Ihre Kundenreferenznummer bei HowToPay und wird auf der Zahlungsanforderung angezeigt. Dies ist nicht Ihre Rechnungsnummer oder Mitgliedsnummer aus anderen Dokumenten Dritter.


  • VIA
  • HowToPay



LEAVE A COMMENT